E-Mountainbike Kurse

E-Mountainbike: Mehr Spass im Gelände

Dein E-Mountainbike, auch E-MTB genannt, bringt dich an die schönsten Orte in der wilden Natur. Wir zeigen dir, wie du dank der richtigen Fahrtechnik auch anspruchsvolle Touren problemlos meisterst.
E-Bikes boomen – und das zurecht. Mit E-Mountainbikes lassen sich wunderschöne Orte erreichen. Dank der Unterstützung des Motors ist dies auch für Seniorinnen und Senioren oder Bike-Anfängerinnen und -Anfänger problemlos möglich. Doch aufgepasst: Die Fahrtechnik der E-Bikes unterscheidet sich von jener von herkömmlichen Mountainbikes.
Die korrekte E-Fahrtechnik
Bei uns lernst du alles Wichtige für eine sichere Fahrt auf dem E-Bike. Unsere E-MTB-Kurse dauern jeweils fünf Stunden. Sie setzen sich aus theoretischen Inputs und praktischen Übungen zusammen. Nach diesen fünf Stunden bist du bereit, E-Bike-Touren zu unternehmen.

Angebot

  • Theorieteil E-MTB: E-Bikes unterscheiden sich im Fahr- und Bremsverhalten grundlegend von herkömmlichen Mountainbikes. Diese sicherheitsrelevanten Grundlagen schauen wir im Theorieteil gemeinsam an.
  • Gleichgewicht und Geschicklichkeit: Auf zwei Rädern immer wichtig – mit dem E-Bike aber noch wichtiger. Das erhöhte Gewicht des E-Bikes erfordert noch mehr Gleichgewicht und Geschicklichkeit, um sicher zu fahren. Wir zeigen dir, wie du spielerisch Übungen in deine E-Bike-Touren einbaust.
  • Bremsen: Die richtige Bremstechnik mit dem E-Bike ist lebenswichtig. E-Biker und -Bikerinnen müssen auch bei nassen Strassen und hohen Geschwindigkeiten sicher bremsen können. Die Bremstechnik ist deshalb mindestens genau so wichtig wie die Fahrtechnik auf dem E-MTB.
  • Kurventechnik: Die meisten Mountainbike-Trails beinhalten verschiedene Arten von Kurven. Haarnadel, Steilwandkurven, S-Kurven – und viele weitere Varianten von anspruchsvollen Kurven. Das höhere Gewicht des E-Mountainbikes macht diese Kurven zu einer besonderen Herausforderung. Wir geben dir wertvolle Tipps und Tricks, wie du auch die engsten Kurven souverän fährst.
  • Uphill: Auf Touren mit dem E-Bike geht eines ganz schnell vergessen: Die Akku-Ladung. Wir zeigen dir deshalb, wie du energiesparend – für den Akku und für deine Beine – hochfährst.
  • Downhill: Fahrtwind im Gesicht und Adrenalin im ganzen Körper – das Runterfahren ist die Belohnung für den harten Aufstieg jeder E-Mountainbike-Tour. In unserem E-MTB-Kurs lernst du, wie du auch anspruchsvolle Trails sicher fahren kannst.
  • Tipps und Tricks für das E-Bike: Unsere zertifizierten Bike Teachers haben jahrelange Erfahrung im Mountainbike-Sport. Sie geben dir gerne ihre Erfahrungen weiter.

Licence to bike®

Das umfassende E-Bike-Brevet Licence to bike® wurde speziell für E-Mountainbike-Fans entwickelt. Es ist in zwei Levels unterteilt. Dabei beinhaltet jedes Level wertvolle Übungen, viele Tipps und Tricks und die wichtigsten theoretischen Grundlagen des E-Bikens. Alle Inputs üben wir direkt auf einer Tour auf passendem Übungsgelände. Nach dem Kurs erhalten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Licence to bike®, das Schweizer Brevet für E-Mountainbikes.
Willst du mehr über unsere Angebote für E-Biker erfahren? Dann kontaktiere uns.

e-Mountainbike Kurse
Sichere dir noch heute einen Platz im Kurs!
Datenschutz
Wir, Swiss Bike School GmbH (Firmensitz: Schweiz), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Swiss Bike School GmbH (Firmensitz: Schweiz), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: